Gerne laden wir Euch ein, uns im wunderschönen, sanft-hügeligen Weinviertel zu besuchen.

Loidesthal ist leicht erreichbar über die A5 (Abfahrt Schrick). Schon auf der Fahrt von Schrick über Blumenthal erschließt sich Euch ein toller Blick in die typische sanfte Hügellandschaft unseres herrlichen Weinviertels.

 

In das Tagesprogramm lässt sich der Besuch eines sehenswerten Ausflugzieles in der Nähe – wie beispielsweise das Museumsdorf Niedersulz (www.museumsdorf.at) einplanen. Wir empfehlen, sich auf das Abenteuer Wein im Weinviertel ein zu lassen – mit einem Spaziergang in die Weingärten, bei einer Kellergassenführung oder auch mit der Besichtigung unseres Generationenkellers.

 

Ein Weingartenspaziergang hat zu jeder Jahreszeit seinen Reiz. Wir zeigen Euch gern in der Natur das aktuelle Entwicklungsstadium unserer Weinstöcke und erklären Euch, wie wir sie im Laufe des Jahres unterstützen. Bei geeignetem Wetter laden wir im Weingarten gern zur einer zünftigen Brettl-Jause ein.

 

Kellergassen – auch Dörfer ohne Rauchfang genannt – sind eine Besonderheit des Weinviertels. Auch wir haben solch ein wertvolles Kulturerbe in unserer Nähe. Taucht mit uns für eine Weile in die Tiefen des Jedenspeigeners Hohlweges und seiner Keller mit ihren Geschichten ein.

 

Die Entwicklung von den geernteten Tauben zum fertigen Wein erfolgt im Keller, wo diese von Herbert mit viel Gespür und Erfahrung beobachtet, begleitet und gelenkt wird. Gerne zeigen und erklären wir Euch unseren Generationenkeller, wo zeitgemäße Technik auf bewährte traditionelle Verarbeitung trifft.